Porsche Macan und Audi Q5 debütieren 2021 elektrisch

Anhand der Diashow können wir sehen, dass der elektrische Audi Q5 und der Porsche Macan 2022 neben dem Retro-Van VW ID Buzz debütieren werden. Diese neuen Modelle zielen auf eines der wichtigsten Marktsegmente für die heutigen Automobilhersteller ab, die verstehen, dass hohe Crossover-Verkäufe für den Erfolg auf dem aktuellen Automarkt von entscheidender Bedeutung sind. Dieses Massenmarktsegment ist für Volkswagen, Audi und Porsche eine großartige Gelegenheit, ihren Anteil am Elektrofahrzeugmarkt zu erhöhen.

Das wachsende Angebot an Elektrofahrzeugen von Audi und Porsche ist eine direkte Reaktion auf den durch neue Gesetze erhöhten Emissionsdruck.

Die vierte Folie zeigt ein Diagramm, wie moderne Autohersteller die Autos priorisieren und bestimmen, die wir konsumieren können. Es zeigt auch die Zukunft vieler Automobilaktivitäten, die wir lieben, wie zum Beispiel des Motorsports. Wir können deutlich sehen, dass die VAG alle Anstrengungen unternimmt, um die Regulierung von Treibhausgasen zu einer Priorität zu machen.

Anhand derselben Grafik können wir deutlich erkennen, dass Motorsport und ICEs der Vergangenheit angehören und eine niedrige Priorität haben. Diese Grafik ist sicherlich der anderer Autohersteller sehr ähnlich, da wir einen der größten Paradigmenwechsel der Branche sehen.

Schreibe einen Kommentar

wp-puzzle.com logo