Honda stellte den neuen Civic vor

Der Honda Civic der 11. Generation hat sich verändert, ist sicherer geworden und wird im nächsten Frühjahr in den Handel kommen

Honda stellte den Civic der 11. Generation vor. Die virtuelle Premiere der Maschine fand auf der Twitch-Online-Plattform statt. Bisher hat Honda nur einen Prototyp des zukünftigen Modells gezeigt. Die Serienversion der Neuheit wird im ersten Quartal nächsten Jahres vorgestellt. Der Autoverkauf soll im nächsten Frühjahr beginnen. Der neue Civic wird als Limousine oder Fließheck erhältlich sein.

Bisher haben die Japaner die neue Civic-Limousine vorgeführt. Das Auto erhielt einen modifizierten Kühlergrill, eine neue Optik und andere Seitenspiegel. Die Gesamtabmessungen des Autos blieben ungefähr gleich.

Die Serienversion des Fahrzeugs wird mit einer digitalen Instrumententafel und einem Multimedia-System mit einem 9-Zoll-Display ausgestattet sein. Das Fahrzeug wird mit fortschrittlichen Sicherheitssystemen ausgestattet sein, von denen einige erstmals bei Honda-Fahrzeugen eingesetzt werden.

Honda stellte den neuen Civic vor

Alle technischen Merkmale der Neuheit werden weiterhin geheim gehalten. Die Palette der Civic-Motoren wird vom Markt abhängen. Nach inoffiziellen Angaben wird das Modell mit einem Hybridkraftwerk angeboten. Höchstwahrscheinlich wird ein ‚aufgeladener‘ Honda Civic Typ R eine solche Modifikation erhalten. Die Leistung dieser Version kann etwa 400 PS betragen.

Schreibe einen Kommentar

wp-puzzle.com logo