Die offizielle Präsentation des Crossover Nissan Kicks 2021

Nissan hat heute seinen 202 Kicks Compact Crossover vorgestellt. Das Auto hat ein neues ‘Gesicht’ und verbesserte Standardtechnologien erhalten.

Der 2021 Nissan Kicks verfügt über einen doppelten V-Motion-Kühlergrill, der den V-Motion-Kühlergrill des letzten Jahres erheblich erweitert. LED-Scheinwerfer und eine schärfere Frontstoßstange wurden an der Frontverkleidung angebracht. Dies verleiht den Kicks ein strengeres Aussehen.

Das Heck des 2021 Kicks unterscheidet sich nicht wesentlich von der 2020-Version und erhielt nur ein neues Design für die Rücklichter und einen LED-Streifen am Kofferraumdeckel.

Nissan Kicks 2021 salon

Der Salon erhielt nur neue Materialien zum Trimmen der Sitze und Türen. Apple CarPlay und Android Auto bleiben Standard für die Serie im 7,0-Zoll-Infotainmentsystem.

Den Käufern wird eine Auswahl an Rädern aus verschiedenen Designs angeboten. Außerdem stehen drei neue Außenfarboptionen zur Auswahl: Metallic Blue, Scarlet Ember (optional), Boulder Grey Pearl und eine zweifarbige Farboption.

Die Neuheit wird mit einem 1,6-Liter-Vierzylindermotor mit 122 PS (154 Nm) angeboten. Diese Kraft geht über das stufenlose Getriebe Xtronic und ausschließlich auf die Vorderräder. Die einzigen Leistungsverbesserungen sind das Hinzufügen von Allrad-Scheibenbremsen zu den SV- und SR-Verkleidungen.

Wie im Jahr 2020 wird Nissan Kicks 2021 drei verschiedene Ausstattungsvarianten anbieten: S, SV, SR, mit einem verfügbaren Premium-Paket für SR. Derzeit liegen uns jedoch keine Preisinformationen für die aktualisierte Version der Frequenzweiche vor.

Die offizielle Präsentation des Crossover Nissan Kicks 2021

Schreibe einen Kommentar

wp-puzzle.com logo